Heft 96 – Institution(s)Kritik (2013)


Konrad Boehmer, Gläserner Drahtverhau • Gordon Kampe, Ich mache alles! • Heiner Goebbels, Zeitgenössische Kunst als Institutionskritik • Manos Tsangaris, Randnotiz zur Urbarmachung einer Produkt-System-Schatten-Wüste • Volkmar Klien, Reste von Ewigkeit. Neue Musik und die Verteidigung des Abendlandes • Peter Wicke, Der Kulturinfarkt. Anmerkungen zu einem Skandalon • Patrick Frank, Institutionen im normativen Niemandsland. Vom Querstand sozialer Regulative in Bildender Kunst und Musik • Jakob Bauer/Maya Mankiewicz, »Ives oder Webern hätten heute keine Chance …« Über Strukturen und Mechanismen der Förderinstrumente Preise und Stipendien • Martina Seeber, Imagegewinn mit Seelenheil. Mäzene, Stifter und Sponsoren in der zeitgenössischen Musik • Cornelius Hirsch, Dramaturgendämmerung – oder Wie ich mir das Verkanntsein schönrede • Gisela Nauck, Neuer Konzeptualismus. Eine Reaktion auf musikkulturelle Erstarrungen • Raoul Mörchen, Rituelles Gesamtkunstwerk. Harry Partchs Delusion of the Fury bei der Ruhrtriennale


Bestellen