Heft 91 – Film Video Sensorik (2012)


Dieter Daniels/Sandra Naumann, Ewig aktuell. Überlegungen zu einer Geschichte der audiovisuellen Künste • Helga de la Motte-Haber, Vorwegnahmen. Über Bild-Ton-Beziehungen im experimentellen Film • Jörg Scheller, New Notes on Camp. Ein Festival als symbolische Form urbaner Existenz • Uli Aumüller, Der Wald als Konzertsaal. Zu einer filmischen Konzertinstallation von Uli Aumüller und Sebastian Rausch • Marion Saxer, Really good!!! Camera in the right places!!! Zur Verwendung der Live-Kamera auf der Konzertbühne • Alexander Schubert, Die Technik der Bewegung. Gesten, Sensorik und virtuelle Visualisierung • Julius Stahl, Film Ton Band. Avantgardefilm und Tonbandmusik • Pia Steigerwald, Autonomie im Dialog. Anmerkungen zu Josef Anton Riedls Musik für den Film • Barbara Barthelmes, Geschichten im Kopf. Über Jennifer Walshes Komposition Watched Over Lovingly by Silent Machines • Gisela Nauck, Falsch – Arbeit – Freizeit. Zu drei Video-Musik-Theater-Kompositionen von Daniel Kötter und Hannes Seidl • Katrin Rabus, The Look of the Sound. Das Internationale Fernsehforum für Musik in Bremen • Carolin Naujocks, Komponieren mit Ton und Bild. Cornelius Schwehr und das neue Filmmusikstudio in Freiburg • Elisabeth Schwind, Malerei mit Zeit. Ensemble Ascolta initiiert Partituren zu Kurzfilmen der Stummfilmzeit • Irene Kletschke, Neue Musik und Film • Wolfgang Heisig, John Cage 100: kleiner text GROSSE PERFORMANCE • Eske Bockelmann, Cage 100: Cage in Chemnitz • Nils Günther, Cage 100: Cage & Consequences • Nils Günther, Cage 100: John Cage – Zwölf Vorlesungen • Jorinde Reznikoff, »Wir sind alle Schüler von John Cage …« Ein Gespräch mit Eliane Radigue


Bestellen