Heft 5 – Experimentierfeld DDR-Musiktheater (1990)


Christina Kubisch, Grenzgänge. Über klingende Räume und räumliche Klänge • Gisela Nauck, Avantgarde in einer postmodernen Situation. Dieter Schnebel im Gespräch mit Gisela Nauck • Friedrich Schenker, Neue Wege • Georg Katzer, Konzeptionelle Überlegungen zu Antigone oder Die Stadt • Jörg Herchet, Identifikation und Distanzierung • Ralf Hoyer, Randbedingungen • Sigrid Neef, Die «verlorene Unschuld» der Gattung. Neue Werke im DDR-Musiktheater • Thomas Heyn, Beherrschen – Bedienen – Überlisten. Junge DDR-Komponisten und das Musiktheater • Antje Kaiser, Jörg Herchet: Nachtwache Komposition für das Musiktheater • Stefan Amzoll, Radio-Oper Die Gebeine Dantons von Schenker/Mickel. Dokumentation im Vorfeld der Rundfunkproduktion Margarita Keworkian, Poesien – Zu einem Musiktheater-Projekt von Paul-Heinz Dittrich. Margarita Keworkian im Gespräch mit dem Komponisten


Bestellen