Heft 43 – visuals/sounds/clubs (2000)


Jakob Ullmann, As slow as possible – Neues vom Halberstädter Cage-Projekt • 2:13 Ensemble, Im freien Raum: Das 2:13-Ensemble Berlin und der Two-Thirteen-Club London • Christian Scheib, disconcertingly beautiful – Die Künstlerin Marina Rosenfeld • Elke Moltrecht, Club als Hörraum – Musikalische Kommunikationsprozesse im Zeichen der Wohnzimmerstudios • Hanno Ehrler, explose comme un virus – Der Musiker Erik M aus Marseille • Matthias Osterwold, Musik ist Diskurs – Terre Thaemlitz. Elektronische Musik, Identität und Geschlecht • Orm Finnendahl, Interdisziplinäre Projekte: Das Institut für Neue Musik der HdK Berlin • Reinhold Friedl, Boulez est mort? • Roland Schöny, Signatur des digitalen Zeitalters • Susanne Binas, raster-noton – Ein Label-Porträt • Wolfgang Heisig, Zweitausend Worte • Heinrich Deisl/Peter Nachtnebel, Die Wiener Clubszene. Experimente aus Musik, Film, Video und Medienkunst • Felix Klopotek/Johannes Ullmaier, Cool Club Culture Cologne •


Bestellen